Janas Homestory – neues Video

Wer bist du?

Warum auch mit einer leichten Frage einsteigen? Wer ich bin? Habe ich noch nicht so wirklich rausgefunden, um ehrlich zu sein. Aber das ist okay, immerhin ist es noch ein bisschen hin bis zur magischen 30. In erster Linie bin ich natürlich Mama der kleinen Lilith, verheiratet, zweifaches Hundefrauchen, Agentur-Gründerin und leidenschaftliche „Verrückte-Projekte-Umsetzerin“.

Was machst du bei wowmom.tv

Auf meiner offiziellen wowmom-Visitenkarte steht „COS“. Chief of Spaßbremse. Der Platz der humorvollen, lockeren Brünetten war nämlich leider schon vergeben. Darum ist mein Job jetzt streng die langen blonden Locken in den Nacken zu werfen und zu sagen: „Halt stopp – wollen wir da nicht nochmal kurz drüber nachdenken, bevor wir 1 Million Visitenkarten mit lustigen Berufsbezeichnungen bestellen?!“ Hauptsächlich kümmere ich mich aber zusammen mit Saskia um die redaktionelle Umsetzung der Beiträge, um das Backend der Plattform und das strategische Marketing. „Hat sie „strategisch“ gesagt? Was zur Hölle … wo ist die Seifenblasen-Pistole …?

Wenn du nicht Mama wärst, was wärst du dann?

Vermutlich die schlechteste Sekretärin aller Zeiten! Erst das Mamasein hat mir nämlich den Auftrieb und den Mut gegeben, mein Leben selbst in die Hand zu nehmen und meine Träume zu verwirklichen. Ohne meine Tochter hätte ich nie diesen Kampfgeist entwickelt und die Fähigkeit mit sehr wenig Schlaf auszukommen, was in der Berufswelt echt von Vorteil ist.

Was würdest du manchmal gerne in die Welt hinausschreien?

Ich habe ein kleines Kind, einen Ehemann, zwei Hunde, zwei Blogs, eine Firma, mit der ich Vollzeit Geld verdienen muss – bitte, um Himmels Willen, ich will doch einfach nur mal fünf Minuten in Ruhe pinkeln und auf Instagram ein paar Herzchen verteilen. Ahhh, so – jetzt ist es raus.

Bist du eher der Katzen- oder der Hundetyp?

Das Lustige ist, dass diese Frage ja sehr oft gestellt wird und ich mir jedes Mal denke: Warum wollen die Menschen eigentlich immer, dass man sich entscheidet? Hund oder Katze, Kind oder Karriere, Stillen oder Fläschchen. Ich bin aber nicht der Typ, der sich entscheidet. Ich mag nämlich beides – Hunde und Katzen.

Was gibt es bei euch zum Essen?

Kommt darauf an, wer kocht. Wir wohnen ja mit meiner Mama unter einem Dach. Oma zum Beispiel findet, dass Essen völlig überbewertet wird. Mittags gibt’s bei ihr ein zurechtgeschnittenes Birnchen und abends maximal noch ein Käsebrot. Mein Mann fährt da schon die härteren Geschütze auf und kocht leidenschaftlich gern mit Öl, Sahne und Käse, was auch immer super lecker schmeckt und ich kann eigentlich nur zwei Gerichte: Penne Bolognese und Ratatouille mit schwarzen Oliven.

Viel Spaß mit dem neuen Video!

Alles Liebe, Jana

By | 2018-11-26T15:07:12+00:00 06. Oktober 2018|Allgemein, Video, wow-videos|0 Comments