Horrornächte vs. Durchschlafen – neues Video

„Und wie sind die Nächte?“ und „Schläft dein Kind schon durch?“ sind wahrscheinlich zwei der meist gefragten Sätze zwischen Mamas. Denn fiese Horrornächte kennen doch eigentlich alle Eltern, oder? Nicht umsonst ist Schlafentzug eine ausgeklügelte Foltermethode. Die Meinungen gehen beim Thema Babyschlaf komplett auseinander und um den Mythos des Durchschlafens ranken sich ja bekanntlich viele hartnäckige Halbwahrheiten.

Ständige Entwicklungssprünge und Wachstumsphasen, unerklärliche Albträume, unstillbarer Milchhunger und das permanente Bedürfnis nach Nähe. Gründe für unruhige Nächte gibt es offenbar unzählige und immer wenn man glaubt, das eigene Kind schläft jetzt endlich durch, kommt es ein paar Tage später doch wieder ganz anders. Uff … ganz schön anstrengend das Leben als unausgeschlafener Koffein-Junkie! Werden die Nächte irgendwann besser? Und wie überlebt man die ersten Jahre mit Kindern, die einfach nicht ein- oder durchschlafen wollen?

Wir, Saskia und Jana, teilen im neuen Video unsere persönlichen Erfahrungen mit dir! Wie sehen unsere Abendrituale aus, schlafen unsere Kinder satt besser, in welchem Zeitraum sind die Nächte besonders schlimm und hat das Durchschlafen wirklich erst nach dem Abstillen geklappt? Ein Patentrezept wollen wir nicht liefern, denn jedes Kind ist anders. Aber unsere Geschichten – die können wir erzählen …

Viel Spaß mit dem neuen Video!

Saskia und Jana

Horrornächte vs. Durchschlafen Babyschlaf
By | 2019-01-08T14:01:59+00:00 21. November 2018|Allgemein, oh-kind, Video, wow-videos|0 Comments