Blog 2018-10-28T21:38:10+00:00

Folge 4: Kinderbetreuung – KITA, Oma, Rabenmutter? Der 2-wöchige „Mein Spatz – Nestgeflüster“-Talk mit wowmom.tv

Werbung | Anzeige Das Kind mit 12 Monaten abgeben? Für manche unvorstellbar, für andere ein einfaches MUSS. Saskia und Jana haben eine klare Haltung - wie immer aber eine sehr kontroverse. Was ist das Beste für mein Kind und was kann ich leisten? Gefährdet das frühe Abgeben die Mutter-Kind-Beziehung? Woher weiß ich, wie es meinem Kind in Krippe & Co. geht und ob beim momentanen Betreuungsschlüssel auch wirklich auf alles eingegangen wird? Ist vielleicht doch keine Fremdbetreuung der bessere Weg oder schlichtweg nur die Quintessenz wie aus meinem Schatz ein verwöhntes Einzelkind wird? Hört unbedingt rein. Pro und Contra und heiße Diskussionen. https://open.spotify.com/episode/4RHcVa6lOPqBv6JkclOqYT Auf der einen Seite Jana, die 18 Monate gestillt hat und der Meinung ist, „(nur) Stillen ist Liebe“ gegen Saskia, Langzeitpumperin und Fäschchenfreund. Ein kontroverses Gespräch zwischen zwei Müttern dreier Kinder, die das Gleiche wollen, aber unterschiedliche Wege gegangen sind. Beim MeinSpatz Nestgeflüster Podcast reden wir Klartext, [...]

01. April 2019|

Zuhause bei Mamabloggerin Little Paper Plane – über Fehlgeburten, instataugliches Wohnen und Trageliebe

Werbung/Anzeige Nach elf Jahren im schönen Wien, lebt Evelyn – Redakteurin und zwischenzeitlich Zweifach-Mama – seit fast zwei Jahren in München. Sie ist 31 und bloggt bereits seit zehn Jahren, zunächst über Mode und seit 2016 auf Little Paper Plane: kein „typischer Mamablog“, dafür kontrovers und manchmal aneckend aber immer ehrlich. Anstoß dafür war vermutlich der Mangel an authentischen Blogs rund ums Thema Mutterschaft, als Evelyn nach ihrer Fehlgeburt erneut schwanger wurde und bemerkte, dass man im Internet entweder über das Schwangersein schwärmt oder darüber schweigt. Sie glaubt an eine Welt, in der Kinder als Individuen großgezogen und dabei in keine Geschlechterrollen gezwungen werden, in der wir auch als Mütter sagen können, dass nicht immer alles nur gut ist und in der Muttersein das Frausein nicht ausschließt. Elternzeit Wenn ein Mann in die Arbeit geht, heim kommt und die Wäsche macht, dann „hilft“ er im Haushalt. Auch wenn es seine Wäsche [...]

23. März 2019|

Folge 3: Geburt, natürlich, Kaiserschnitt, egal? Der 2-wöchige „Mein Spatz – Nestgeflüster“-Talk mit wowmom.tv

Werbung | Anzeige Eine Geburt verändert so ziemlich alles im Leben einer Frau! Egal ob natürliche Geburt, Kaiserschnitt, HypnoBirthing oder PDA. Es gibt so viele Wege und Geburtsberichte, wie es Kinder gibt. Eine Geburt macht dich stärker, selbstbewusster und zu einer Mama. Dein Körper leistet Unvorstellbares und das muss erstmal verarbeitet werden. Jana und Saskia von Wowmom.tv erzählen von ihren Erfahrungen. 3 Kinder, 3 unterschiedliche Geburten. Gibt es den besten Weg? Nein, wahrscheinlich nicht. Vom Blasensprung, Gewalt im Kreissaal, Gefühlen wie bei übler Verstopfung, geplantem Kaiserschnitt, Sex nach der Geburt, weichem Klopapier und einem ganz, ganz großen Wunder. https://open.spotify.com/episode/7kEbyu8BDRolNRKS655OW2 Auf der einen Seite Jana, die 18 Monate gestillt hat und der Meinung ist, „(nur) Stillen ist Liebe“ gegen Saskia, Langzeitpumperin und Fäschchenfreund. Ein kontroverses Gespräch zwischen zwei Müttern dreier Kinder, die das Gleiche wollen, aber unterschiedliche Wege gegangen sind. Beim MeinSpatz Nestgeflüster Podcast reden wir Klartext, über das Leben als Mama: [...]

18. März 2019|

Stillen Weltweit – ein Interview mit der New Yorker Fotografin „Tina Boyadjieva“

Werbung | Anzeige Zugegeben, die Kampagne ist schon ein paar Monate her - wir finden sie aber so großartig, dass wir mit Fotografin Tina Boyadjieva aus New York ein kleines Interview geführt haben. Die Fotokampagne „Breastfeeding around the World“ war Ende letzten Jahres ein gemeinsames Projekt mit Lansinoh, der Marke für stillende Mütter. Tina Boyadjieva bereiste fünf Kontinente, um 65 stillende Mütter und ihre Kinder zu fotografieren. Die Kampagne hatte das Ziel, Frauen und das Stillen global zu stärken und Bewusstsein für das Thema Stillen zu schaffen. Tina wurde für ihre Arbeit ausgezeichnet und vielfach veröffentlicht. Die Bulgarin fing mit sechs Jahren an, mit einer alten Filmkamera ihres Opas, zu fotografieren und hörte, wie sie sagt, nie mehr damit auf. Mit 18 zog sie in die USA, lebte in Florida, California, North Carolina, London, Florence blieb schließlich in New York. Hauptsächlich fotografiert sie Mode und Portraits [...]

11. März 2019|

Folge 2: Stillen – lang, kurz, gar nicht? Der 2-wöchige „Mein Spatz – Nestgeflüster“-Talk mit wowmom.tv

Werbung | Anzeige XXL Brüste, Sex und Tränen. Hallo zur zweiten Podcastfolge der wowmom.tv Ladies Jana und Saskia. Stillen: Irgendwas zwischen magisch, schmerzhaft und befremdlich. Geht mit uns auf die Stillreise die es in sich hat. https://open.spotify.com/episode/1xFyEpNgJjeHPZPmteGQho Auf der einen Seite Jana, die 18 Monate gestillt hat und der Meinung ist, „(nur) Stillen ist Liebe“ gegen Saskia, Langzeitpumperin und Fäschchenfreund. Ein kontroverses Gespräch zwischen zwei Müttern dreier Kinder, die das Gleiche wollen, aber unterschiedliche Wege gegangen sind. Beim MeinSpatz Nestgeflüster Podcast reden wir Klartext, über das Leben als Mama: Genauso wie auf www.MeinSpatz.de. Links: Jana, Rechts: Saskia von wowmom.tv Schonungslos ehrlicher Mama-Podcast Hand aufs Herz, sitzt du vielleicht gerade auf dem Rand der Badewanne, um einfach mal tief durchzuatmen? Kaufst du neuerdings den teuren Concealer, um die dunklen Augenringe zu verdecken? Hast du immer ein schlechtes Gewissen und manchmal das Gefühl, völlig überfordert zu [...]

08. März 2019|

Shop Mama’s Street Style – sina.unddasleben

Werbung | Anzeige "Mein Stil ist unkonventionell! Außerdem habe ich als alleinerziehende Mutter ein kleines Budget und kaufe deshalb viel 2nd-Hand." - sina.unddasleben Shop Mama's Street Style "Es war schon immer so, dass ich mich nicht nach Trends gekleidet habe, sondern immer so, wie es mir gefiel. Ich kombiniere gerne ungewöhnlich und in verschiedenen Mustern. Außerdem habe ich eine absolute Schwäche für übergroße Pullis und Turnschuhe. Viele Teile in meinem Schrank begleiten mich schon über einen wirklich langen Zeitraum und ich ergänze zwischenzeitlich mal mit etwas Neuem. Als alleinerziehende Mama habe ich nur ein ganz kleines Budget für neue Kleidung, daher schaue ich auch gerne 2nd Hand oder auf dem Flohmarkt." 1. Kleid von Zara | 2. Pullover von Zalando | 3. Leggins von BASTIBASTI Apparel wowmom.tv in Zusammenarbeit mit Sina von sina.unddasleben [...]

07. März 2019|

Babybrei kochen Rezept – Beikosteinführung – inkl. Video

Werbung/Anzeige Die Beikosteinführung ist einer der aufregendsten Meilensteine eines Babys im ersten Lebensjahr. Besonders spannend: Ist mein Kind schon bereit für Babybrei? Typische Anzeichen für die Beikostreife sind: Dein Baby kann evtl. mit leichter Unterstützung im unteren Rücken aufrecht sitzen Dein Baby kann seinen Kopf alleine halten Dein Baby kann selbstständig greifen und Lebensmittel zum Mund führen Der Zungenstoßreflex ist vollständig verschwunden und der Brei wird nicht automatisch wieder hinaus geschoben Dein Baby zeigt allgemein Interesse an deinem Essen Aber auch, wenn dein Kind bereits all diese Kriterien erfüllt, heißt das noch lange nicht, dass es deinen mit Liebe zubereiteten Brei auch sofort mögen wird. Babys müssen Geschmäcker nämlich bis zu sieben Mal probiert haben, sagt Ernährungstherapeutin Maria aus dem Familyroom. Kleine Kinder müssen sich an den Geschmack von Nahrungsmitteln erst gewöhnen. Setzt euch außerdem nicht unter Druck, denn es heißt ja "Beikost" und die Milch wird noch einige Zeit das [...]

22. Februar 2019|

Folge 1: Wer sind wir – Mamas, Blogger, unterschiedlich! Der 2-wöchige „Mein Spatz – Nestgeflüster“-Talk mit wowmom.tv

Werbung | Anzeige Perfekt unperfekt, humorvoll, schick, ein bisschen cool, ein bisschen Hauptstadt mit einem heißen Draht zur Fernsehbranche. Das ist Saskia, die auf ihrem Mama-Blog über ihren Alltag als Mutter von zwei Kleinkindern schreibt. Um die richtige Mom-Balance geht es hingegen bei Jana. Familie, Karriere und die Vor-und Nachteile eines Mehrgenerationen-Haus mit Hippie-Omi, Tochter Lilly, Mann und Möpsen (*Achtung, bitte an dieser Stelle kichern). Mit unseren unterschiedlichen Überzeugungen, sorgen wir definitiv für Gesprächsstoff. https://open.spotify.com/episode/4AajkNtCJRvU8rG81GJ0TO Wiedererkennen, Durchatmen, Bescheid wissen. In unserer ersten Podcast-Folge erzählen wir euch, wie wir Mamas, Bloggerinnen, Instamoms und überfordert mit der Gesamtsituation wurden. Beim MeinSpatz Nestgeflüster Podcast nehmen wir kein Blatt vor den Mund. Mom-Life schonungslos ehrlich: Genauso wie auf www.MeinSpatz.de. Links: Jana, Rechts: Saskia von wowmom.tv Schonungslos ehrlicher Mama-Podcast Hand aufs Herz, sitzt du vielleicht gerade auf dem Rand der Badewanne, um einfach mal tief durchzuatmen? Kaufst du neuerdings [...]

18. Februar 2019|

Neuer Podcast für Mamas! Der 2-wöchige „Mein Spatz – Nestgeflüster“-Talk mit wowmom.tv

Werbung | Anzeige Podcasts für Eltern liegen voll im Trend! Nach Videos und Blogbeiträgen über den ganz normalen Familienwahnsinn, geht jetzt auch der wowmom.tv Podcast für Mamas online! https://open.spotify.com/episode/27okPwCMHVmKsMgMZ0B3yU Zusammen mit MeinSpatz erwartet euch in Nestgeflüster schonungsehrlicher Mamitalk. Drama, Tränen und schockierende Details inklusive. Hört mal rein! Links: Jana, Rechts: Saskia von wowmom.tv Schonungslos ehrlicher Mama-Podcast Hand aufs Herz, sitzt du vielleicht gerade auf dem Rand der Badewanne, um einfach mal tief durchzuatmen? Kaufst du neuerdings den teuren Concealer, um die dunklen Augenringe zu verdecken? Hast du immer ein schlechtes Gewissen und manchmal das Gefühl, völlig überfordert zu sein? Wie du, stecken Saskia und Jana von wowmom.tv mittendrin im ganz normalen Familienwahnsinn! Dabei könnten die beiden Mütter unterschiedlicher nicht sein. Natürliche Geburt vs. geplanter Kaiserschnitt. Stillen vs. Flasche. Impfen vs. Nicht-Impfen und KITA vs. Zuhause bleiben. Im zweiwöchigen Talk sprechen sie darüber wie hart [...]

14. Februar 2019|

Lovestory zum Valentinstag: „Ich habe meinen Lehrer geheiratet und mit ihm eine Familie gegründet!“

Alles begann im Februar 2007. Irgendwie spürte ich, dass ich mich jedes Mal mehr auf den Unterricht in Geschichte freute. Doch das lag nicht an dem Fach. Geschichte ist bis heute eines meiner unliebsamsten Fächer. Doch darum soll es gar nicht gehen. Ich freute mich, weil ich dann unseren Lehrer Herrn H. sehen konnte und endlich wieder seine Stimme hören und seine Hände beobachten konnte. Was er während der Stunde erzählt hatte, wusste ich hinterher nie. Seine Worte verschwammen und ich konnte den Inhalten des Unterrichts immer weniger folgen. Von Mal zu Mal wurde ich aufgeregter, wenn ich Herrn H. sah. Und kurz vor meinem Abitur musste ich mir selbst eingestehen: Ich hatte mich unsterblich in meinen Geschichtslehrer verliebt. Ich konnte mich kaum noch konzentrieren und musste fortwährend an ihn denken. Ich versuchte dennoch rational zu bleiben, um mich auf meine Abi-Prüfungen vorzubereiten. Trotzdem suchte ich das gesamte Internet nach ihm [...]

02. Februar 2019|

„Nach der Geburt meines Sohnes war ich tief traurig!“ – Geburtstrauma und Wochenbettdepression

Ich möchte euch hier anonym von meinem Geburtstrauma und meiner Wochenbettdepression erzählen, da ich er Meinung bin, dass viele Außenstehende oft nicht mit Betroffenen wie mir umzugehen wissen oder es vielleicht sogar gar nicht realisieren, wenn jemand betroffen ist. Erstmal kurz zur Geburt. Ich wollte gern auf normalem Wege entbinden und bin einen Tag vor ET mit Wehen ins Krankenhaus gekommen. Die Wehen gingen sehr lange und nach 28 Stunden hat meine Hebamme mir dann eine PDA empfohlen, weil sie glaubte irgendetwas wäre merkwürdig. Nach der PDA wurde meine Fruchtblase geöffnet. Endlich war der Muttermund bei 10cm nach anstrengenden 29 Stunden. Dann wurden jedoch die Herztöne von mir und meinem Kind schlechter und es kam zu einem Geburtsstand. Es tat sich rein gar nichts. Meine Ärztin hat dann entschieden, es wird ein Notkaiserschnitt mit Vollnarkose. Bei mir ist eine Welt zusammen gebrochen. Ich war so wehrlos und all dem einfach ausgeliefert. [...]

25. Januar 2019|

Leide ich an einer Wochenbettdepression? Inkl. Selbsttest

Werbung | Anzeige "Julia Hahn aus München ist Psychotherapeutin (HPG) und bietet in ihrer Privatpraxis Einzel- und Gruppencoachings an. Hier kannst du ihr eine unverbindliche Anfrage für eine kostenlose Erstsitzung schicken. Du hast grade dein Baby bekommen. Die Geburt ist noch gar nicht verarbeitet. Du fühlst dich müde, energielos vielleicht sogar traurig? Du hast das Gefühl „etwas stimmt nicht“? Oder ist das einfach nur der ganz normale Babyblues? Jede Mutter empfindet die Geburt und das Muttersein anders, denn jede Schwangerschaft und Geburt ist anders. Jedes Gefühl darf da sein, die Frage ist wie lange und wie tief? Ab wann ist man denn postnatal depressiv? Ab wann sollte man einen Arzt aufsuchen. Ab wann ist nicht mehr „normal“. Du schaust dein Baby an und empfindest nicht genug? Du möchtest morgens erst gar nicht aufstehen, weil dir einfach die Kraft fehlt. Der Appetit bleibt aus. Dein Hormonhaushalt spielt [...]

21. Januar 2019|

Plötzlich Mama! So magisch ist das Wochenbett wirklich – inkl. Video

Das Wochenbett: Irgendwas zwischen magisch und befremdlich. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle und Tatort der Körperflüssigkeiten mit dem Charme eines ersten Dates. Nach der Geburt geht’s erst richtig los mit dem Hormonchaos. In den ersten 6 - 8 Wochen mit Baby sind Frauen deshalb sehr nah am Wasser gebaut. Saskia: „Wenn ich eine Ameise von A nach B habe gehen sehen, hätte ich schon heulen können." In keiner Zeit liegen Freud und Leid so nah beieinander wie im Wochenbett. Zwischen überirdischer Verliebtheit ins eigene Kind und großer Verunsicherung, ob man wohl eine gute Mutter sein wird, muss man nun den fordernden Alltag und die schlaflosen Nächte mit Neugeborenem bewältigen. Aber Moment mal, heißt es nicht eigentlich WochenBETT? Ist man jetzt krank und muss liegen? Und woher kommt eigentlich dieser fiese Atom-Busen, der so schwer ist wie zwei Wassermelonen? Nach Schwangerschaft und kräftezehrender Geburt wird der Reset-Knopf gedrückt und der Körper der frischgebackenen Mutter muss [...]

18. Januar 2019|

Wochenbett-Erfahrungen einer 3-fach-Mama – Von Unsicherheiten und Stillproblemen

Werbung | Anzeige Als Dreifachmama habe ich das Wochenbett sogar 3 mal durchlebt. Das erste Mal war das Prägnanteste. Dabei hatte ich leider nicht den Luxus, eine Geburtsvorbereitung bei einer Hebamme besuchen zu dürfen. Die Kurse unsere zwei Kleinstadthebammen waren bereits in meiner 7. SSW komplett ausgebucht. Absolut unbefleckt und voller Ängste und Sorgen aber auch falscher Vorstellungen lag ich also mit meinem Mann im Kreissaal. Wie das so ist im Leben: nichts ist planbar. Aus der natürlichen Geburt wurde ein Kaiserschnitt und damit begann – meiner Meinung nach – der Horror im Wochenbett. Mein Kind war da und ich lag im Aufwachraum. Erst drei Stunden später – immer noch nicht fähig, meine unteren Extremitäten auch nur ansatzweise zu bewegen – lag mein süßer kleiner Sohn neben mir und hatte Hunger. Geschrien hat er wohl schon eine ganze Weile, bevor er mir endlich gebracht wurde; sodass mir das frisch geborene Mutterherz augenblicklich blutete. Die Verbindung zwischen uns war sofort mit [...]

09. Januar 2019|

Ein Urteil über das Verurteilen! – Camilla von MUMMY MAG

Werbung | Anzeige Mütter urteilen ständig über andere Mütter. Weil Frauen ständig über andere Frauen urteilen. Ich wünschte es wäre anders, aber es ist so. Der Feind der Frauen ist damit wohl die Frau selbst. Und anstelle gegenseitiger Unterstützung, wird viel zu schnell hinter vorgehaltener Hand ein oftmals ungerechtes Urteil gefällt. Ich frage mich immer häufiger, ob sich das jemals ändern wird. Von Freunden und Vorurteilen Ich hatte meinen ersten Streit mit einer meiner besten Freundinnen genau darüber. Es war eine lächerliche Situation und der Streit kein großer, aber dennoch, ich würde richtig wütend. Und, ihr könnt es euch jetzt sicherlich denken – es ging um ein vorschnelles Urteil, um den mißbilligenden Blick, das Anschubsen des Mannes mit dem Ellenbogen, ein herablassendes Urteil über das Verhalten anderer Eltern im Restaurant. Klar, ich konnte im Grunde verstehen, warum man diese Situation kritisch auffasst: Ein junges Paar am [...]

07. Januar 2019|

Shop Mama’s Street Style – ausmeinersicht

Werbung | Anzeige "Wenn man so will sind meine Kleidungsstücke wie eine kleine Zeitreise! Mir schießen immer wahnsinnig viele Bilder durch den Kopf, wenn ich sie in meinem Schrank hängen sehe ..." - ausmeinersicht Shop Mama's Street Style "Meine Klamotten erinnern mich of an Orte! Die Jacke war ein spontaner Kauf bei einem Köln Layover! (Layover - so nennen wir Flieger unsere Aufenthalte.) Die Schuhe sind aus L.A. Das Kleid hatte ich das erste Mal an, als ich mir das Taj Mahal in Indien angeschaut habe und den Schal, den habe ich in Toronto gekauft weil es an dem Tag dort so unfassbar kalt war! Wenn man so will sind meine Kleidungsstücke wie eine kleine Zeitreise! Mir schießen immer wahnsinnig viele Bilder durch den Kopf, wenn ich sie in meinem Schrank hängen sehe ... " 1. Kleid von Zara | 2. Mütze von aboutyou | [...]

15. Dezember 2018|

Unser Weihnachten mit der Familie – neues Video

Weihnachten steht vor der Tür und wir zwei Mamas freuen uns schon wahnsinnig darauf, die Augen unserer Kinder zum Leuchten zu bringen! Geschenke, okay, die müssen sein! Aber wie sieht es mit Ritualen und Traditionen an Weihnachten aus? Ab wann erzählt man seinen Kindern, dass der Weihnachtsmann die Geschenke bringt und Tante Traudl sie nicht im Vorweihnachatsschlussverkauf geshoppt hat? Und überhaupt ist die ganze Geschichte rund um das Geschenkeauslieferungsteam doch irgendwie ziemlich unglaubwürdig. DHL war übrigens nicht gemeint, falls ihr das dachtet. Am 6. Dezember standen wir schon strauchelnd vor unseren Kindern. "Heute kommt der … Niiikoolaus?" Das Christkind bringt die Geschenke an Heiligabend und der Weihnachtsmann? Ja, der ist der Cousin vom Nikolaus und befüllt den Adventskalender. Außer natürlich am 6. und am 24. Dezember - daaa sind ja wiederum der Nikolaus und das Christkind zuständig. Häää? Was für einen Schrott erzählen wir da unseren Kindern da eigentlich? Bei uns herrscht völlige [...]

12. Dezember 2018|

15 Must-Haves für die Weihnachtsbäckerei

Werbung | Anzeige Im neuen Video zeigt uns Mama und Backfee Doris von @cosyfoxes, wie man leckere Plätzchen backt, die den gewissen Wow-Effekt haben. Für außergewöhnliches Weihnachtsgebäck benötigt man aber nicht nur Talent und Übung, sondern vor allem das richtige Backzubehör.  Hier haben wir eine Auswahl an tollen Backutensilien für die Weihnachtszeit: 1. Vorratsglas | 2. Ausstecher "Schnuller" | 3. Light Fondant Roller | 4. Waffeleisen Stern | 5. Keks-Stempel ABC | 6. Backform "Gingerbread House"-Lebkuchenhaus | 7. Keksdose rund | 8. Ausstecher "Babybody" | 9. Kaiser Patisserie Dekorierstift & Cake Company Royal Icing 1er Pack | 10. FunCakes Rollfondant Maroon Brown | 11. Drehbar Tortenplatte weiß Tortenständer Drehteller Cake Decorating Turntable mit 2 Stück Tortenmesser Set, 3 Stück Teigspachtel | 12. Teigrollen mit Motiv Stern | 13. Nordic Ware - Backform, Kuchenform - Weihnachtsbackform - Tannenbäume, Winterwald - Aluminiumguss | 14. Kuchenplatte aus Porzellan | 15. Ausstechformen für Plätzchen [...]

08. Dezember 2018|

Weihnachtsplätzchen backen und verzieren mit @cosyfoxes – neues Video

Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit! Hereinspaziert in die Weihnachtsbäckerei. Wir, Saskia und Jana, sind zu Gast bei Bloggerin und Backqueen Doris von @cosyfoxes. Die Zweifach-Mama zeigt uns ein paar einfache Schritte, wie man mit den Kleinen, so kurz vor Weihnachten noch ein paar richtig schicke Platzal backt und verziert. Am besten eignet sich ein klassischer Mürbeteig. Das Rezept findet ihr hier auf cosyfoxes.de. Eier, Mehl, Butter, Zucker. Am besten lässt man den Teig mindestens eine Stunde im Kühlschrank kühlen. Anschließend entweder gleich weiter verarbeiten oder bis zum großen Backen aufbewahren. Übrigens: Eine Liste des benötigten Backzubehörs, haben wir euch hier zusammengestellt. Mit Kids sollte man darauf achten, dass die Backsession dem Alter angepasst ist. Es soll ja Spaß machen, da darf gekleckert und geschleckt werden. Zu Filigranes und Aufwendiges wird mit den Kleinen eher schwierig …. aber wem erzähle ich das? Am liebsten backt Doris übrigens alleine, in ihrem [...]

05. Dezember 2018|

Inspirationen für den Adventskalenderinhalt

Werbung | Anzeige Dieses Jahr haben wir die Füllung für die Adventskalender unserer Kinder mal nicht online bestellt, sondern uns in den Drogerie- und Supermärkten um die Ecke ausgetobt. Macht mindestens genauso viel Spaß und man kann die kleinen Adventsgeschenke sofort mitnehmen, ohne lang auf die Lieferung zu warten. Lokal kaufen ist also ein absoluter Geheimtipp, wenn man es super, super eilig hat! Weihnachtliche Deko wie Lichterketten, Wäscheklammern, Tütchen, Aufkleber, Geschenkpapier und natürlich die Mini-Präsente selbst bekommt man in allen gut sortieren Drogeriemärkten wie Dm, Müller oder REWE. Auch größere Supermarktketten haben meist eine kleine Auswahl an Weihnachtsdeko, Kinderspielzeug und Süßkram. Wer spät dran ist muss sich also keine Sorgen machen nicht noch einen tollen DIY-Adventskalender auf die Reihe zu kriegen. Hier haben wir eine kleine, feine Auswahl an Geschenke-Inspirationen und zeigen dir, was dieses Jahr bei unseren Kindern im Adventskalender landet: Schokoladen-Nikolaus [...]

01. Dezember 2018|

Adventskalenderzahlen – kostenloser Download zum Ausdrucken

Die Adventszeit steht vor der Tür und du willst noch schnell einen hübschen Adventskalender basteln? Na dann dürfen auf jeden Fall die Adventskalenderzahlen von 1 bis 24 nicht fehlen! Einfach beide Druckbögen hier kostenlos downloaden,  Zuhause ausdrucken, ausschneiden und später zum Beispiel mit hübschen Wäscheklammern am DIY-Adventskalender befestigen! Übrigens: Hier findest du zwei Anleitungen wie du fix noch einen schönen Adventskalender selber machen kannst ... Hier Adventskalenderzahlen 1-24 kostenlos herunterladen Jana

28. November 2018|

Last Minute Adventskalender selber machen – neues Video

Uups … ist in ein paar Tagen wirklich schon wieder der 1. Dezember? Och nee, die Kids wollen bestimmt einen super schicken Adventskalender. Die Old-School-Schoki-Varainte vom Discounter tut’s auch. Oder? Hat unsere Augen in den 80ern und 90ern doch auch 24 Tage lang zum Leuchten gebracht. Hmm … aber soll ich nicht doch noch schnell … bin ich wirklich eine gute Mutter, wenn ich denen jetzt so ne Sparversion vor den Latz knalle? Naja, ich könnte ja noch schnell auf Pinterest nach ein paar Inspirationen gucken … Oh Gott, warum sehen die alle so perfekt aus? Und warum sind die anderen Mamis alle schon Mitte November fertig gewesen mit ihren Super-Duper-Streber-DIYs? Ahhhh, meine Kinder werden am Rand der Gesellschaft enden als Alkoholiker und obdachlos. Ne, das kann ich nicht zulassen. „Mäuseeeee, Mutti bastelt euch so ein Ding. Und wenn es das Letzte ist, was sie tut!“ Kennst du das? Haha, wir auch! Immer [...]

24. November 2018|

Horrornächte vs. Durchschlafen – neues Video

„Und wie sind die Nächte?“ und „Schläft dein Kind schon durch?“ sind wahrscheinlich zwei der meist gefragten Sätze zwischen Mamas. Denn fiese Horrornächte kennen doch eigentlich alle Eltern, oder? Nicht umsonst ist Schlafentzug eine ausgeklügelte Foltermethode. Die Meinungen gehen beim Thema Babyschlaf komplett auseinander und um den Mythos des Durchschlafens ranken sich ja bekanntlich viele hartnäckige Halbwahrheiten. Ständige Entwicklungssprünge und Wachstumsphasen, unerklärliche Albträume, unstillbarer Milchhunger und das permanente Bedürfnis nach Nähe. Gründe für unruhige Nächte gibt es offenbar unzählige und immer wenn man glaubt, das eigene Kind schläft jetzt endlich durch, kommt es ein paar Tage später doch wieder ganz anders. Uff … ganz schön anstrengend das Leben als unausgeschlafener Koffein-Junkie! Werden die Nächte irgendwann besser? Und wie überlebt man die ersten Jahre mit Kindern, die einfach nicht ein- oder durchschlafen wollen? Wir, Saskia und Jana, teilen im neuen Video unsere persönlichen Erfahrungen mit dir! Wie sehen unsere Abendrituale aus, schlafen unsere Kinder [...]

21. November 2018|

Shop Mama’s Street Style – little.paper.plane

Werbung | Anzeige "Dieses Outfit kann man auch nach der Schwangerschaft noch tragen." - little.paper.plane Shop Mama's Street Style "Während der Kugelzeit habe ich es besonders schwierig gefunden den Bauch so zu verpacken, dass ich bequem spazieren konnte, mich aber trotzdem modisch fühlte. Das war mit diesem Outfit immer der Fall. Das warme Rostrot passt jedem Typ und durch den elastischen Bund zwickte die Hose nicht. Der Blazer war dazu noch das Tüpfelchen auf dem i. Zudem kann ich dieses Outfit auch nach der Schwangerschaft tragen, da es keine Umstandsmode ist." 1. Karierter Blazer von Zalando | 2. SHIMMERY RIBBED T-SHIRT von Zara | 3. Schuhe von FILA | RIBBED CULOTTES Hose von Zara | Sonnenbrille von Ray-Ban wowmom.tv in Zusammenarbeit mit Eve von little.paper.plane Transparenz: Dieser Beitrag [...]

17. November 2018|

Geschenke-Ideen für Kleinkinder (1., 2. und 3. Geburtstag)

Werbung | Anzeige Partnerlinks Hurra, it’s Partyyy-Time! Wahnsinn, wie die Zeit verfliegt. Gerade noch ein kleines Geheimnis in Mamas Bauch und zack steht schon der 1., 2. und 3. Geburtstag vor der Tür. Und was gehört zu einem tollen Kindergeburtstag einfach dazu? Geschenke natürlich! Lass dich vom großen Geschenke-Guide für Kleinkinder inspirieren und finde das passende Spielzeug für Jungs und Mädchen von ein bis drei Jahren. Als Kleinkind-Mama stelle ich mir selbst jedes Jahr die Frage: Was schenke ich meinem Kind zum Geburtstag? Denn ich will ja nicht irgendetwas schenken, sondern die Augen meiner Kids so richtig zum Leuchten bringen. Auch Verwandte und Freunde möchten einige Wochen vorher heiße Tipps bekommen, was dem kleinen Knirps denn nun besonders gut gefallen könnte. Eine große Rolle bei der Auswahl der Geschenke spielen die Interessen und der Entwicklungsstand des Kindes. Auf Spielzeug steht zwar immer eine Altersempfehlung, oft greift man damit aber [...]

14. November 2018|

Hilfe, mein Kind haut und beißt! Tipps einer Erziehungswissenschaftlerin – neues Video

Werbung | Anzeige Was tun, wenn kleine Kinder plötzlich körperlich aggressiv werden und Mama, Papa oder sogar die Geschwister hauen, beißen, zwicken oder treten? Gerade unter Geschwistern kommt es oft regelmäßig zu Streit oder der angestaute Frust wird an den Erwachsenen ausgelassen. Erziehungswissenschaftlerin und Zweifachmama Steffi aus dem Familyroom gibt im Video ein paar liebevolle Tipps, erklärt was die körperlichen Attacken bei Kindern auslöst, wie man am besten darauf reagiert und wie man sie im Vorfeld sogar verhindern kann. Steffi, Gründerin des Familyrooms in München, möchte Kinder und Eltern in der Beziehungs- und Persönlichkeitsentwicklung unterstützen und optimale Bedingungen zur erfolgreichen Bewältigung der Lebensaufgaben schaffen. Sie beschäftigt sich zusammen mit ihrem Team mit allen Themen, die Familien betreffen, von Erziehungs- und Entwicklungsthemen, über DIY-Ideen, bis hin zur Ernährung mit Kindern, und hat als integrative Lerntherpeutin ein besonderes Augenmerk auf den Prozess des Lernens. Mehr [...]

10. November 2018|

11 Schlafmythen – Expertin für Babyschlaf deckt auf!

Werbung | Anzeige "Irina ist ausgebildeter und zertifizierter Babyschlafcoach. Ihre Aufgabe ist es, dir und deinem Kind eine sanfte, schonende Schlaflernmethode beizubringen, die auf alle Bedürfnisse abgestimmt ist. Denn es gibt nicht den einen Fahrplan, wie jedes Kind ein- und durchschläft. Aber es gibt ein paar Tricks, die funktionieren. Die Babyschlaf-Expertin tut ihr Bestes, teilt ihr Fachwissen, betreut und hört zu und jede Beratung und jedes Konzept ist maßgeschneidert auf Eltern und Kind. 1. "In den anderen Familien schlafen die Kinder alle durch" Laut einer repräsentativen Studie, die 2015 in Deutschland durchgeführt wurde, haben 20% aller Kinder im Alter von 6 Monaten bis 4 Jahren Schlafprobleme (also jedes fünfte Kind). Das bedeutet, dass die restlichen 80% zumindest gut schlafen. Aber auch wenn es viele Familien gibt, in denen die Kinder die meisten Nächte durchschlafen, ist Durchschlafen keine feste Größe und alle Kinder haben hin und wieder [...]

07. November 2018|

Kindergeburtstag richtig planen inkl. Checkliste zum Ausdrucken

Werbung | Anzeige Checkliste?! Für einen Kindergeburtstag? Was kann denn da schon schiefgehen - es sind doch nur Kinder! Bis die kleinen Racker durch deine Türe stürmen und alles auf den Kopf stellen, tonnenweise Kuchen in sich reinschaufeln, überall Schokolade verteilen und kreischend im Kreis laufen bis sie am Zipfel der Tischdecke hängenbleiben und das ganze Gedeck mit sich in die Tiefe reißen. Uups. Als Mama denkst du dir vielleicht: wie viele Checklisten wollen mir die denn noch andrehen? Soll ein Kindergeburtstag nicht Spaß machen, anstatt perfekt geplant zu sein? Wir sind ja schließlich nicht bei der Bundeswehr. Wenn du für ein paar Stunden fremde Kinder im Haus hast, kann ein bisschen Organisation aber sicher nicht schaden :). Und damit du beim Planen eurer Kindergeburtstagsfeier nicht völlig ins Straucheln gerätst, kommt hier eine ganz wunderbare Checkliste zum Downloaden und Ausdrucken für dich! Bestens gerüstet kann die Partyplanung beginnen und dir [...]

03. November 2018|

5 Vorschläge wie du reagieren kannst, wenn dein Kind haut, beißt oder spuckt! Und was du auf keinen Fall tun solltest!

Werbung | Anzeige Warum Beißen, Hauen und Spucken unsere Kinder ? Wie können wir damit adäquat umgehen und wie können wir unseren Kindern aus diesen Situationen heraus helfen? Ein bisschen Hintergrundwissen und das genaue Hinschauen hat mir als Mama sehr viel geholfen mit der Wut meiner Kinder umzugehen bzw. ruhig zu bleiben und sie durch ihre Gefühle zu begleiten und sie gemeinsam zu überwinden. Im Folgenden beschreibe ich euch die entscheidenden Schritte im Umgang mit dem Beißen, Hauen und Spucken eurer Kinder. Als erstes ist es wichtig zu überlegen, warum uns das gezeigte Verhalten unserer Kinder so sehr auf die Palme bringt und welche Gefühle und Reaktionen sie in uns auslösen? Unser Aktueller Gemütszustand Stress, Müdigkeit oder Ärger. In den meisten Artikeln und Elternratgeber stehen ausschließlich die Gefühle und die Emotionen unserer Kinder im Vordergrund. Aber auch unsere eigenen Gemütszustände haben einen großen Einfluss darauf, wie wir [...]

31. Oktober 2018|

Kindergeburtstag feiern – neues Video

Muss ich als Mama wirklich monatelang im Voraus die perfekte Mottoparty planen und ist der Renovierungs-Trupp eigentlich im Kindergeburtstags-Paket enthalten oder muss ich das Chaos nachher selbst mit dem Dampfstrahler beseitigen? Wer auf Pinterest nach Inspirationen für den Geburtstag seiner Kinder sucht, kommt unweigerlich zum Schluss, dass er mindestens eine dreijährige Ausbildung zum Konditor, Eventmanager und Animateur braucht, um so ein Großevent zu schmeißen. Aber ab wann brauchen Kinder überhaupt eine richtige Geburtstagparty, wo feiert man am besten und wie sollte die Gästeliste aussehen? Und am aller wichtigsten: wie verhindert man jetzt, dass das eigene Kind unter dem Berg an Geschenken von Oma, Opa und den Tanten zusammenbricht? Wir, Saskia und Jana, plaudern im neuen Video aus dem Nähkästchen, erzählen, wie die Kindergeburtstage bei uns Zuhause so ablaufen und verraten ein paar Tricks, wie der Kleinkind-Geburtstag garantiert unvergesslich wird. Du hast noch nicht genug vom [...]

27. Oktober 2018|

Mein Wochenbett-Bericht – Sarah von Naturkraxler

Werbung | Anzeige Wie beginnt man am besten die Geschichte seines Wochenbettes? „Es war einmal die Geburt“, „am Anfang stand die Geburt“ oder „wie alles begann“. Wenn ich an die Geburt meines Sohnes zurückdenke, und überlege, an was ich mich als erstes erinnere, dann wäre das, dass ich nichts gesehen habe. Irgendwie war ich komplett überrascht, als die Presswehen anfingen. Ich war der festen Überzeugung, ich hätte noch ein paar Stunden vor mir. Von allen Seiten hatte ich zuvor die schlimmsten Geschichten gehört, dass Frauen 24 Stunden oder noch länger in den Wehen lagen. Umso erstaunter war ich dann, als es bei mir nach 7 Stunden „ganz plötzlich“ los ging. Im dicksten Winterpulli, da es Ende März war. "Und während ich da so lag, schwitzte und presste in meinem dicken Pulli und die Brille immer mehr beschlug, entschloss ich mich, eben diese mit Schmackes in die nächste Ecke des Kreissaales zu katapultieren. Blöde Idee, denn [...]

24. Oktober 2018|

Einladung Kindergeburtstag – kostenlose Downloads zum Ausdrucken

Kaum bist du Mama, stehst du plötzlich nicht mehr auf den Gästelisten der angesagtesten Clubs, sondern verbringst die Nächte damit, als Mini-Eventmangerin die Geburtstage deiner Kinder zu planen. Dabei gibt es so Vieles, woran du denken musst! Oh mein Gott, da wünscht man sich doch glatt die alten Trinkgewohnheiten zurück. Die gute Nachricht: Eigentlich kannst du es nur vermasseln, denn eine Horde kleiner Zucker-Zombies in Schach zu halten ist so gut wie unmöglich. Aber hey, diese Erkenntnis nimmt den Druck raus. Und damit du schonmal eine Sache von der Liste streichen kannst, gibt's hier kostenlos Einladungskarten für eure Kindergeburtstags-Party zum Herunterladen und Ausdrucken. So geht’s Suche dir ein Motiv aus (Fuchs, Delfin, Muffin oder Rakete) Wähle das Alter (1, 2, 3 oder, falls dein Kind bereits älter ist, blanko ohne Zahl) Lade dir deine Wunsch-Einladungskarte herunter Drucke sie Zuhause auf dickerem Kopierpapier aus oder gehe in den Copy-Shop Schneide mit einer Schere oder [...]

20. Oktober 2018|

Shop Mama’s & Mini’s Street Style – lifestyle.mom

Werbung | Anzeige Partnerlinks "Dieser Mama-Tochter-Look ist einfach unkompliziert." - lifestyle.mom Shop Mama's Street Style "Ich liebe Kleider und Röcke, im Herbst/Winter darf die Strumpfhose natürlich nicht fehlen, daher kombiniere ich am liebsten dunkle Farben mit einer groben Strumpfhose. Durch die weiße Bluse wird der Look etwas leichter. Ebenso achte ich stets darauf, dass immer nur einen Hingucker setze - unten kurz heißt oben hochgeschlossen und natürlich umgekehrt :)." 1. Bluse von H&M | 2. Tasche von Prada | 3. Schuhe von Dior | 4. Rock von Zalando | 5. Ohrringe von H&M Shop Mini's Street Style "Die Kleine liebt es natürlich, wenn wir ähnlich angezogen sind, darum schaue ich öfter mal nach gleichen oder ähnlichen Kleidungstücken. Die wir dann im Partnerlook anziehen können. Für die [...]

17. Oktober 2018|

Babyschlafschule: Zauberformel zum Durchschlafen? Meine Erfahrungen mit der Schlaf-Fee

Werbung | Anzeige Ich kann mir das Bild der Mütter förmlich vorstellen, wenn sie müde, enttäuscht und wütend auf die Knöpfe ihrer Tastatur eintippen. „Wieso?“, „Warum?“, „Ich hab doch..“, „Es geht einfach nicht!" Die arme Irina bekommt alles ab. „Ping, sie haben eine neue Nachricht.“ Gemeinsam zum Ziel "Schlafen lernen" „Ich sage den Eltern immer wieder, dass es ein Weg ist, den wir zusammen gehen! Ich tue mein Bestes, ich teile mein Fachwissen, ich betreue und höre zu. Jede Beratung und jedes Konzept ist maßgeschneidert auf Eltern und Kind. Viele erwarten von mir die „Durchschlaf-Zauberpille“, ein „Schlafserum“ oder den „ultimativen Geheimtipp“ und sind enttäuscht, wenn es nicht auf Anhieb klappt. Es gibt keine Zauberformel und schwups sind alle Probleme nach der ersten telefonischen Beratung weg. Die Eltern müssen verstehen, dass da viel Arbeit dahintersteckt. Arbeit für mich, weil ich jede Schlaflernmethode genau anpasse und Disziplin für [...]

13. Oktober 2018|

Saskias Homestory – neues Video

Wer bist du? Mama von zwei Jungs (1 und 3 Jahre), verheiratet, selbständige Redakteurin…und, ach ja, einfach Frau. Liebe Mode, Kaffeesonden, kann nicht kochen und muss wohl in den nächsten Jahren viel Zeit auf dem Fußballplatz verbringen. Was machst du bei wowmom.tv Das frage ich mich auch manchmal 🙂 Das Schicksal brachte mich mit Jana zusammen und plötzlich sitze ich am Rechner, schneide unsere Clips, mache Drehpläne und hier und da tippe ich kecke Sprüche und Beiträge für unsere Kanäle und den Blog. Meine Leidenschaft ist in jedem Fall Bewegt-Bild. Wenn du nicht Mama wärst, was wärst du dann? Puh, im Zweifel in einer Führungsposition, Nomadin, tiefenentspannt oder einfach nur traurig, weil mir meine Männer-Gang fehlt. Was würdest du manchmal gerne in die Welt hinausschreien? Die Frage ist, was schreie ich nicht in die Welt hinaus? Als Mutter von zwei Jungs und einem (wohl tauben) Hund wird [...]

10. Oktober 2018|

Janas Homestory – neues Video

Wer bist du? Warum auch mit einer leichten Frage einsteigen? Wer ich bin? Habe ich noch nicht so wirklich rausgefunden, um ehrlich zu sein. Aber das ist okay, immerhin ist es noch ein bisschen hin bis zur magischen 30. In erster Linie bin ich natürlich Mama der kleinen Lilith, verheiratet, zweifaches Hundefrauchen, Agentur-Gründerin und leidenschaftliche „Verrückte-Projekte-Umsetzerin“. Was machst du bei wowmom.tv Auf meiner offiziellen wowmom-Visitenkarte steht „COS“. Chief of Spaßbremse. Der Platz der humorvollen, lockeren Brünetten war nämlich leider schon vergeben. Darum ist mein Job jetzt streng die langen blonden Locken in den Nacken zu werfen und zu sagen: „Halt stopp - wollen wir da nicht nochmal kurz drüber nachdenken, bevor wir 1 Million Visitenkarten mit lustigen Berufsbezeichnungen bestellen?!“ Hauptsächlich kümmere ich mich aber zusammen mit Saskia um die redaktionelle Umsetzung der Beiträge, um das Backend der Plattform und das strategische Marketing. „Hat sie „strategisch“ gesagt? [...]

06. Oktober 2018|

Babyschlafregeln für Neu-Mamas und warum ich es trotzdem ganz anders gemacht habe – von Mina

Bereits in der Schwangerschaft haben die meisten Eltern eine Vorstellung davon, wie sie ihr Kind schlafen legen wollen. Sicher sollte das Schlafgemach sein, kuschelig (ein Widerspruch?!) natürlich auch, das kleine Wesen sollte möglichst warm gehalten werden, am besten ist die Körperwärme der Mutter (ein weiterer Widerspruch?!), auf dem Rücken sollte das Kleine liegen, bloß nicht auf dem Bauch, im eigenen Bett, bloß nicht im großen Elternbett, ... Soweit so verwirrend. Wenn man sich mit anderen Eltern trifft, ist eine der ersten Fragen immer: „Schläft euer Kind schon durch?“ "Durchschlafen, was heißt das? Ich persönlich dachte immer, dass das heißt, ein Baby schläft eben eine Nacht durch. Aber nein, man spricht vom Durchschlafen bei Babys, wenn sie 5 Stunden am Stück schlafen. Meist werden sie durch Hunger geweckt und möchten dann gestillt werden, oder ihr Fläschchen. Natürlich möchte man es sich so einfach wie möglich machen, deshalb war ich schon [...]

03. Oktober 2018|

Geschenke zur Geburt

Werbung | Anzeige Partnerlinks Und dann sehe ich die schwangeren Frauen mit ihren kugeligen Bäuchen und denke, ach, was war das schön! Ich war gern schwanger! Wirklich! Gut, dann fällt mir wieder ein, wie ich nächtelang wach lag und mich gefühlt habe, als wäre ich der Wolf, der die sieben Geißlein im Bauch hat oder als hätte das Baby gerade Möbel in seiner Einraum-Gebärmutter-Wohnung verrückt. Bei mir im Freundeskreis kommt momentan ein Baby nach dem anderen auf die Welt und man fragt sich immer wieder aufs Neue, was schenkt man jemandem, der in den kommenden 6-8 Wochen so tun muss, als würde er Gras mit dem Beckenboden zupfen? Das ehrlichste Geschenk zur Geburt wäre wahrscheinlich frischer Kohl und Fleckenspray. … und so streichle ich selig die Bäuche meiner Freundinnen, beobachte Junior, der den Löffel quer durch die Küche pfeffert und denke „Mensch, zwei sind doch super, das reicht!“. Ich [...]

29. September 2018|